Finde deinen Lieblingswein
Spare 10% mit dem Code store10 bei Selbstabholung im Laden
Weine aus Deutschland-Frankreich-Italien
Spare 10% auf deine Olivenöl Bestellung mit dem Code olive10

Cellier des Princes Merlot IGP 2018 "Le Cellier des Princes"

Zurück zur Übersicht

€ 4,70 *

(0)

* zzgl. Versandkosten

Ein dunkelroter Merlot mit ausdrucksstarken Aromen von schwarzer Johannisbeere , Lakritz und wilden Gewürzen. Er passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Braten und Käse.

Weitere Produktdetails

  • Artikelnummer: 14201

  • Auf Lager
  • Finde deinen Lieblingswein
  • Spare 10% mit dem Code store10 bei Selbstabholung im Laden
  • Weine aus Deutschland-Frankreich-Italien
  • Spare 10% auf deine Olivenöl Bestellung mit dem Code olive10

Produktbeschreibung

Weinbeschreibung

Ausbau: trocken
Jahrgang: 2018
Weingut: Cellier des Princes
Herkunft: Frankreich
Alkoholgehalt: 14,0%
Auszeichnungen:

  • Gold Paris: 2019, 2015
  • Gold Pertuis: 2018, 2017, 2016

Inhalt: 750 ml
Grundpreis: 6,26 €/Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Merlot

Dieser feiner Merlot wächst auf den Weinbergen rund um den beliebten Wein Châteauneuf-du-Pape.

Im Mund ist der tiefrote Wein sehr weich und samtig mit angenehmen Zügen von roten Früchten und einem würzigen Abgang. Bei einer Serviertemperatur von 14-16° C entwickelt er seinen vollen Geschmack.

Das Weingut Cellier des Princes

Der Verbund „Cellier des Princes“ wurde 1925 bereits von einer Gruppe von Weinherstellern gegründet. Mehr als 580 Hektar Weinberge aus außergewöhnlichen Terroirs des Châteauneuf-du-Pape und Umgebung, hauptsächlich alte Weinstöcke, die von Hand gelesen werden. Die Weinbereitung erfolgt auf traditionelle Weise mit modernster Ausstattung.

Seit 2007 werden die AOP und IGP Weine von Rhône Valley unter dem Namen "Cellier des Princes" vertrieben. Mittlerweile werden die Weine in über 30 Ländern verkauft.

2008 erhielt der Hersteller erstmals Qualitätszertifikate. Er wird jedes Jahr bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.

Das Châteauneuf-du-Pape ist ein AOP-Gebiet für Weine. Das bedeutet Appellation d'Origine Protégée (abgekürzt AOP; französisch für etwa „Geschützte Herkunftsbezeichnung“). Der gleichnamige Wein wird in den Städten Châteauneuf-du-Pape, Orange, Bédarrides, Sorgues und Courthézon im Vaucluse hergestellt und angebaut.

Bewertungen Eigene Bewertung erstellen

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen Eigene Bewertung erstellen